Zahnreinigung in Hannover

Die Zahnreinigung im Rahmen einer zahnärztlichen Versorgung macht einen wesentlichen Teil der zahnmedizinischen Vorsorge aus und ist somit auch Teil einer Prophylaxe-Behandlung. Dabei werden die Zähne des Patienten einer sorgfältigen, mechanischen Säuberung unterzogen um Zahn- und Zahnfleischerkrankungen vorzubeugen. Das Team von Zahnarzt Hannover Dental ist der Spezialist für Ihre Zahnreinigung und die effektive Bekämpfung von Karies und Parodontitis.

In den unterschiedlichen Schritten der Zahnreinigung werden alle Belege und Bakterien von den Zähnen entfernt, sodass diese im Zuge der Prophylaxe weiterbehandelt werden können. Zahnarzt Hannover Dental hat sich auch auf diese Behandlung spezialisiert und bietet Ihnen dadurch die optimale Chance zur Vorbeugung.

Zahnreinigung Hannover

Unterschiede zur täglichen Zahnpflege

Die Zahnreinigung im Rahmen einer Prophylaxe-Behandlung weist leichte Unterschiede zum täglichen Zähneputzen auf. Während die tägliche Mundhygiene lediglich die oberflächliche Reinigung der Zähne mit Zahncreme beschreibt, werden die Zähne bei einer professionellen Zahnreinigung von einer Prophylaxe-Fachkraft mit verschiedenen zahnmedizinischen Cremes und Gelen behandelt.

Das Angebot von Zahnarzt Hannover Dental

Unser Team von Zahnarzt Hannover Dental hält für Sie ein umfangreiches Angebot rund um die zahnmedizinische Zahnreinigung bereit. Um die Zähne unserer Patienten optimal von Belegen und Bakterien zu befreien, behandeln wir sie u.a. mit unterschiedlichen Polierpasten in verschiedenen Zusammensetzungen. So werden beispielsweise bei stärkeren Belegen gröbere Pasten verwendet um die Verunreinigungen optimal entfernen zu können.

Neben der Zahnreinigung bieten wir Ihnen auch andere Leistungen rund um die Zahnmedizin an:

Beratung im Vorfeld

Wenn Sie sich zu einer Zahnreinigung bei uns entschließen, beraten wir Sie im Vorfeld umfangreich über den Behandlungsverlauf. Zusätzlich klären wir Sie über den regelgerechten Gebrauch Ihrer Zahnbürste auf und erläutern Ihnen auch die Vor- und Nachteile einer elektrischen Zahnbürste. Hinsichtlich dessen ist es uns von Zahnarzt Hannover Dental aufgefallen, dass vorrangig die junge Generation mit einer elektrischen Zahnbürste der täglichen Mundhygiene besser nachkommt. Mit der umfassenden Beratung und Aufklärungsarbeit möchten wir unsere Patienten anregen eine bestmögliche Zahnreinigung aus eigener Kraft zu erzielen und so Zahnfleischerkrankungen, wie beispielsweise Parodontitis, vorzubeugen.

Vorteile unserer Praxis Zahnarzt Hannover Dental

Um die Behandlung für unsere Patienten so angenehm wie möglich zu gestalten, gibt es die Möglichkeit währenddessen Musik zu hören oder einen Film mittels einer speziellen Videobrille anzuschauen. Zudem ist es uns wichtig, dass wir den Patienten auf mögliche Erkrankungsanzeichen in seiner Mundhöhle hinweisen und diese möglichst direkt mitbehandeln um schwerwiegenderen Defekten, wie Zahnfleischentzündungen oder Karies, vorzubeugen. Soweit möglich findet nach Abschluss der Zahnreinigung eine Kontrolle statt, damit wir sicher gehen können, dass ein optimales Ergebnis erreicht wurde.

Ablauf einer Zahnreinigung

Der Ablauf einer klassischen Zahnreinigung im Rahmen einer zahnmedizinischen Prophylaxe gliedert sich in unserer Praxis Zahnarzt Hannover Dental wie folgt: Zunächst wird der Patient über die folgenden Schritte der Behandlung aufgeklärt, danach folgt eine umfassende Untersuchung und die Feststellung seiner zahngesundheitlichen Situation. Im nächsten Schritt beginnt die Reinigung der Zähne, die meistens von einer zahnmedizinischen Prophylaxe-Kraft durchgeführt wird. Da die Zahnreinigung im Rahmen einer Prophylaxe-Behandlung durchgeführt wird, werden auf die Zähne verschiedene zahnmedizinische und antibakterielle Gele aufgetragen, die den Zahn vor äußeren Angriffen schützen und stärken soll. Ultraschall und verschiedene Küretten kommen ggf. auch zur Anwendung.

Um Zahn- und Zahnfleischerkrankungen langfristig vorbeugen zu können, ist es auch für den Patienten von Vorteil, nach der Zahnreinigung einen weiteren Termin zu vereinbaren, um eine gute Zahnpflege des Patienten, auch zu Hause, sicherzustellen. Hat der Patient Schwierigkeiten die gelernten Techniken zur täglichen Zahnpflege umzusetzen, kann dieser selbstverständlich weiterhin dahingehend beraten werden

Abrechnung der professionellen Zahnreinigung

Bei Zahnarzt Hannover Dental erfolgt die Abrechnung der Zahnreinigung gemäß den Vorgaben der neuen Gebührenordnung für Zahnärzte. Da jeder Zahn einzeln gereinigt wird, muss hier der Aufwand auch pro Zahn berechnet werden. Hinzu können noch verschiedene Berechnungsposten kommen, wie beispielsweise das Einfärben der Zähne. Dieses Verfahren wenden wir häufig an, um dem Praxisbesucher seine derzeitige Zahnpflegesituation vor Augen zu führen und ihn auf Verbesserungen hinzuweisen. In den Kosten enthalten ist auch die Beratung und Aufklärung des Patienten in Bezug auf die tägliche Zahnreinigung zuhause und die Behandlung mit Fluoriden und antibakteriellen Lacken.

Welche Kosten werden von der Krankenkasse übernommen?

Von den meisten gesetzlichen Krankenkassen wird die Zahnreinigung nicht übernommen, weil sie nicht im Kassenleistungskatalog enthalten ist. So entsteht bei vielen Patienten der falsche Eindruck, dass solch eine regelmäßige Behandlung nicht unbedingt erforderlich ist. Jedoch bieten bereits viele Kassen ihren Mitgliedern an, die Kosten oder einen Anteil davon zu übernehmen. Durch die teilweise Übernahme der Kosten schaffen die gesetzlichen Krankenkassen einen Mehrwert für ihre Mitglieder und ermutigen sie dazu, eine Zahnreinigung regelmäßig durchführen zu lassen. Die privaten Krankenversicherungen erstatten die Kosten gemäß der neuen Gebührenordnung für Zahnärzte(GOZ).

Wissenswertes für Praxisbesucher

Für Patienten, die einen Termin zur Zahnreinigung bei uns von Zahnarzt Hannover Dental vereinbart haben, ist es wichtig, dass sie diesen auch zum Anlass nehmen, um ihre Zahngesundheit zu verbessern und diese langfristig zu erhalten. Durch die Vereinbarung weiterer Termine bieten wir dem Patienten an, seine Mundhygiene weiterhin zu kontrollieren und diese nachhaltig zu verbessern.

Möchte der Patient bei Zahnarzt Hannover Dental eine Zahnreinigung vornehmen lassen, wird er während der Behandlung auch bezüglich der optimalen häuslichen Zahnpflege beraten. Selbstverständlich wird ihm auch empfohlen, zusätzliche sinnvolle Methoden anzuwenden, beispielsweise Interdentalbürsten oder Zahnseide, welche die Zahnzwischenräume intensiv reinigen.

Zahngesundheit im Fokus

Um seine Zahngesundheit langfristig aufrechtzuerhalten, ist es besonders wichtig, süße und zuckerhaltige Getränke und Speisen nur in Maßen zu genießen und den Verzehr möglichst nicht über den ganzen Tag zu verteilen. Andernfalls kommen die Zähne dauerhaft mit Zucker und Säure in Kontakt und werden langfristig geschädigt.

Auch ständiger Zigarettenkonsum ist wenig förderlich für die Zahngesundheit. Das aufgenommene Nikotin führt zu einer verschlechterten Durchblutung im Gewebe und somit auch zu einer schlechteren Heilung von Operationswunden und einer erhöhten Entzündungsanfälligkeit. Langfristige Folgen sind Knochenabbau, Zahnverlust und Abbau von Zahnfleisch, was wiederum die Notwendigkeit von Implantaten und Knochenaufbau erhöht.

Der Konsum von Koffein birgt weniger Risiken als der Zigarettenkonsum, jedoch wird auch hier das Gewebe in der Mundhöhle schlechter durchblutet, was zu weniger Zahnfleischblutungen des Patienten führt. Entgegen der Vermutung, ist dies jedoch ein negatives Anzeichen für den Patienten, da besonders Blutungen am Zahnfleisch ein Zeichen für Zahnfleischentzündungen sind.

Ein mäßiger Alkoholkonsum verursacht in der Regel eher weniger Probleme bei der Zahngesundheit, jedoch wirkt sich ein Alkoholgenuss insgesamt negativ auf den ganzen Organismus des Patienten aus. Falls Sie weitere Informationen zu diesem Thema benötigen, hilft Ihnen unser Team von Zahnarzt Hannover Dental selbstverständlich gerne weiter.

Die erfolgreiche Zahnreinigung bei Zahnarzt Hannover Dental

Der Erfolg der Zahnreinigung liegt bei uns besonders in der Beratung und Aufklärung unserer Patienten über die Dringlichkeit der täglichen Mundhygiene und der regelmäßigen Zahnreinigung durch einen Spezialisten. Durch eine kontinuierliche Durchführung dieser Behandlung, kann die Zahngesundheit unserer Patienten schrittweise verbessert und Erkrankungen vorgebeugt werden. Mit einer regelmäßigen Zahnreinigung können auch tiefe Zahnfleischtaschen, die durch den Zigarettenkonsum begünstigt werden, erfolgreich behandelt werden.

Die Entwicklung der Zahnreinigung in den letzten 20 Jahren

In den vergangenen Jahren hat in der Zahnmedizin speziell in Bezug auf die Zahnreinigung, eine große Entwicklung stattgefunden. Wir von Zahnarzt Hannover Dental nutzen daher auch die Möglichkeit, durch einen Speicheltest die Belastung der Kariesbakterien zu testen und so Entscheidungen für die Weiterbehandlung zu treffen.

Um die Zähne bestmöglich vor Karies und anderen Zahnerkrankungen zu schützten, kann eine Fluoridierung mittels einer speziellen Schiene durchgeführt werden.

Auch in Bezug auf die Behandlung von tiefen Zahnfleischtaschen hat in der Vergangenheit eine positive Entwicklung stattgefunden. Um solch ein Krankheitsbild erfolgreich zu behandeln, können Gewebeproben aus dem Zahnfleisch entnommen werden, die dann auf solche Keime und Bakterien getestet werden, von denen bekannt ist, dass sie für den Rückgang des Bindegewebes am Zahn mitverantwortlich sind. Ergibt die Untersuchung einen positiven Befund, können die Zahnfleischtaschen gezielt mit dem Einbringen von speziellen Antibiotika in die betroffenen Zahnfleischtaschen behandelt werden.

Zukünftige Entwicklung in den nächsten Jahren

Die fortschreitende technische Entwicklung wird auch in Zukunft auf dem Gebiet der Zahnreinigung noch einige Neuerungen mit sich bringen. In unserer Praxis von Zahnarzt Hannover Dental nutzen wir besonders die Technologie der weiter verbesserten Pulverstrahlgeräte und von Ultraschallgeräten mit einer antibakterielle Lösung und Chlorhexidingluconat als Kühlflüssigkeit. Weitere Entwicklungen in der Entfernung der Plaquebelege könnten sich in den nächsten 5-10 Jahren ergeben. So ist es denkbar, Belege auf den Zähnen mit einer neuartigen Lasertechnologie zu entfernen.